Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Info ich bin einverstanden

Schützenrunde Hubertus

eingetragener Verein

Schießstand

Ziel für Jäger mit gültiger Jagdkarte und Sportschützen mit gültiger Waffenbesitzkarte oder mit Waffenpass. Zutritt nur für Personen erlaubt die mit der Handhabung der Waffen vertraut sind.

Schießunterricht von Privatpersonen an Privatpersonen ist bei uns VERBOTEN und wird auch zur Anzeige gebracht. 

Inmitten von Kärnten liegt die Schießstätte (Bild) der "Schützenrunde Hubertus", zwischen der Fremdenverkehrsgemeinde Steindorf am Ossiachersee und der Tiebelstadt Feldkirchen.

Der 1978 gegründete Verein "Schützenrunde Hubertus " befindet sich seit 2018 im Eigentum der SR Hubertus.


Der Verein verfügt über zwei 50 Meter und über vier 100 Meter Gewehrstände mit Zugseilanlagen und Videokameras.

Aus Sicherheitsgründen wird der gesamte Schiessstand

Videoüberwacht.

Pistolenstand:

6 Abteile auf 25 Meter

5x Gummischeiben auf 25 Meter

Keilerstand - Kipphase.

Laufender Keiler auf 50 Meter.

Laufender Hase auf 35 Meter.

Für Mitglieder

Keiler und laufender Hase nur am Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr.

Für Gäste jeden 2ten und 4ten Samstag      von 09.00 bis 12.00 Uhr.

Der Vorstand.

Obmann

W. Petutschnig


SCHÜTZENRUNDE HUBERTUS
Schießstätte: Bichl 2, 9560 Tiffen
Postanschrift: p.A. Walter Petutschnig, Treffnerstraße 34a/8, 9500 Villach


Mobil 0650 66 96 663
E-Mail: info@schuetzenrunde-hubertus.at

Icon LocationSchießstätte
Schützenrunde Hubertus
Bichl 2
9560 Tiffen bei Feldkirchen